Ada Hermann

Adelheid „Ada“ Hermann ist in Berlin geboren und aufgewachsen und entdeckte schon früh ihre Leidenschaft für Bewegung und Tanz. Nach einem Aufenthalt in Israel studierte sie Ethnologie und Geographie in Hamburg und Sevilla. Im Tanz ist sie in verschiedenen Stilrichtungen, wie dem Flamenco, im Zeitgenössischen Tanz und in der Improvisation beheimatet.

„Die Feldenkrais-Methode bietet mir eine fabelhafte Ergänzung zum Tanzen, da ich so Bewegungen nicht nur mit meinem Körper ausführe, sondern sie wirklich verinnerliche und raffiniere. Ich habe gemerkt, dass ich mein Training dadurch sanfter und trotzdem effektiver gestalten und meine Kreativität gezielt ansprechen kann. Durch die Feldenkrais -Methode erlebe ich mehr Erdung und eine feinere Wahrnehmung meines Körpers, was mich weniger in den Stürmen des Lebens verlieren lässt.“

Ada ließ sich von 2014 – 2018 unter der pädagogischen Leitung von Jeremy Krauss zum FELDENKRAIS® Practitioner ausbilden. Sie unterrichtet seit 2016 Gruppenstunden in Bewusstheit durch Bewegung® und seit 2018 Einzelstunden in Funktionaler Integration®.

Was meine Kursteilnehmer_Innen sagen:

Obwohl ich neben der Arbeit am Computer sehr aktiv bin und auch tanze, fühlt sich mein Bewegungsspielraum oft eingeschränkt an und ich leide an Rücken- und Nackenschmerzen. Nachdem ich viele Sachen ausprobiert habe, kam ich zur Feldenkrais-Methode. Hier kann ich mir die Zeit nehmen, wirklich auf meinen Körper zu hören. Durch Ada’s ruhige und klare Art, durch die Stunde zu leiten, mache ich immer wieder tolle Erfahrungen und neue Bewegungsmöglichkeiten werden mir bewusst. Jede Stunde ist eine bereichernde Forschungsreise zu mir selbst.

Jasmin S. 17. April 2017


Ich habe FELDENKRAIS® ausprobiert, da ich immer nur Gutes davon gehört hatte und neugierig war. Die Stunden bei Ada sind sehr entspannend. Was mir am meisten an ihrem Unterricht gefällt, ist, dass ich durch die – mit einer sehr angenehmen Stimme – von ihr angeleiteten Bewegungen den Zusammenhang der einzelnen Teile meines Körpers wahrnehme. Dies führt bei mir oft zu einer lockereren Durchführung der Bewegung, z.B. kann bei der Drehung meines Knies und meines Beins auch mein Becken mithelfen und somit ist die Bewegung harmonischer und weniger mühsam. Es fällt mir schwer meine weiteren „kleineren“ Erkenntnisse in Worte zu fassen, aber eins ist sicher: mein Körperbewusstsein hat sich um einiges erweitert und ich kann die FELDENKRAIS® Stunden mit Ada wirklich weiterempfehlen.

Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal

Tiziana T. 14. Juni 2017


FELDENKRAIS® ist eine tolle Art seinen Körper und seine Bewegungsabläufe kennen zu lernen. Es ist immer wieder erstaunlich wie sehr man seinen Körper mit seinen alten Bewegungsmustern bremst, anstatt ihn gelenkfreundlich „arbeiten“ zu lassen. Ada ist eine tolle Lehrerin,  die ihr Hobby zur Berufung/Beruf macht und diese Freude gut vermitteln kann.

Lena R. 21. Mai 2017