„Organisches Lernen ist lebendig und lebhaft. Es geschieht mit guter Laune und mit häufigen Pausen. Verglichen mit einem Arbeitstag schulischen Lernens oder akademischen Studiums sind seine Perioden sprunghafter, unregelmäßiger und die Einstellung ist weniger ernst.“

„Die Entdeckung des Selbstverständlichen“ – Dr. M. Feldenkrais S.64

 

„Erfolgreich lernen können wir nur indem uns eigentümlichen Tempo. Kleinkinder wiederholen jede neue Handlung in ihrem eigenen Tempo so lange, bis sie genug haben. Genug haben sie dann, wenn eine Absicht und deren Ausführung, wenn Tun-Wollen und Tun zu einer einzigen Handlung werden, die als bloße Absicht empfunden wird.“

„Die Entdeckung des Selbstverständlichen“ Dr. M. Feldenkrais